Brettspiele
Du bist: nicht angemeldet Anmelden | Kontakt
 

Analysieren ohne Java

(Donnerstag, 2. November 2017)

Da gab es ein Missverständnis im Maschinenraum.

Lieber BrettspielnetzlerInnen,

die Umstellungen laufen schon länger, aber inzwischen ist die (VIP!) Analysieren Funktion an Spielen auf HTML5 statt Java umgestellt. Das umgeht allerlei Kompatibilitäts- und Installationsprobleme. Ein zeitgemäßer Browser genügt nun zum Spielen und Analysieren.

Viel Spaß damit!

Was das Üben betrifft, sind Umstellungen von Java auf andere Technik in Vorbereitung, aber noch nicht umgesetzt. Wer auf BSN gegen den Computer üben will, braucht im Moment bei fast den meisten Spielen noch ein funktionsfähiges Java-Plugin. Das wird sich aber bald ändern. Wir melden uns.

So weit, nun weiter viel Spielspaß,

InI4

 

 

Kommentare

g1959, Montag, 27. November 2017, 23:26:
Ich bin zur Zeit VIP. Bei mir funktioniert Analysieren Go nicht im neuesten Firefox und Microsoft Edge Browser. Das Analysefenster startet und kommt nicht weiter.

Könnt ihr mir helfen?

Avatar g1959
InI4, Dienstag, 28. November 2017, 07:11:
Hallo g1959, habe gerade mal Firefox 57 auf 2 Rechnern mit Go getestet und es geht. Die Umstellung ist ja auch nicht zuletzt wegen besserer Kompatibilität erfolgt.

Kann es sein, dass du irgendwelche zusätzlichen Werbeblocker, Scriptblocker auf deinem Rechner, in deinem Browser installiert hast?

Avatar InI4
g1959, Dienstag, 28. November 2017, 14:51:
Ich habe Windows 10. Ich hatte mal einen Adblocker in Firefox installiert und wieder deinstalliert, aber nicht in Microsoft Edge. Jetzt habe ich Google Chrome installiert. Hier erscheint das Analysefenster nach sehr langer Zeit und mehrfacher Meldung, den Vorgang abzubrechen. Es lassen sich Züge eingeben. Wenn ich einen Zug zurücknehmen will, bleibt das Fenster wieder hängen.

Avatar g1959
InI4, Mittwoch, 29. November 2017, 15:49:
@g1959 auch Chrome geht hier und ich habe jetzt auch 2 verschiedene Netzwerke versucht. Andere Erklärungsmöglichkeiten sind ein sehr alter Rechner, zu viele schlechte Virenscanner, Netzwerkprobleme. Einen technischen Feher auf BSN-Seite kann ich an dieser Stelle ausschließen.

Avatar InI4
g1959, Mittwoch, 29. November 2017, 17:22:
Danke! Klar wird mir das trotzdem nicht. Ich habe auf einem anderen Rechner dasselbe Problem. Der eine hat Intel Celeron J1900 1,95 GHZ 4 Kerne. 8 GB RAM. Der andere Rechner ist leistungsfähiger. Der Virenscanner ist ein sehr häufig verwendeter. Ich habe LAN Festnetzverbindung. Keine Probleme beim Streamen von Videos. Wenn andere Benutzer keine Probleme haben, ist es wohl mein Problem. Nochmals Danke!

Avatar g1959
data_ad_region = "test";

© Zygomatic 2018 | Author@Google